Bergen - Kreisstadt der Insel Rügen

Die Kreisstadt der Insel Rügen ist auch deren größte Ortschaft. Bergen liegt im Zentrum von Rügen und ist somit ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt. Von hier aus sind alle Punkte der Insel mit Bus, Bahn, Taxi oder dem eigenen Auto leicht zu erreichen.



Der zu Ehren von Ernst Moritz Arndt errichtete Turm bietet einen weiten Ausblick über 
Rügen.

Der zu Ehren von Ernst Moritz Arndt errichtete Turm am Rugard bietet in seiner Kuppel einen weiten Ausblick über die Stadt Bergen, die Boddenlandschaft und weite Teile der Insel Rügen. Ganz in der Nähe befindet sich die 2005 eröffnete Sommerrodelbahn, der seit April 2008 exsistierende Kletterwald und eine Freilichtbühne.


Die Einwohnerzahl von Bergen lag Ende 2007 bei 14500. Somit ist Bergen die befölkerungsreichste Stadt der Insel. Aufgrund seiner zentralen Lage bietet Bergen die meisten Einkaufsmöglichkeiten auf Rügen. Wem das aber nicht genug ist, der erreicht die Hansestadt Stralsund über die B96 und dem alten Rügendamm bzw. der neuen Sundquerung.

Attraktionen am Rugard

Im Zentrum der Stadt steht die bis auf das Westwerk 1193 fertiggestellte St. Marien Kirche. Auf dem ehemaligen Klosterhof befindet sich das Museum der Stadt Bergen. In ihm wird den Besuchern ein Einblick auf die Ur- und Frühgeschichte Rügens, die Gründungszeit des Klosters und die Geschichte der Stadt Bergen gegeben. Nordwestlich von Bergen befindet sich der Nonnensee. Der sehr flache See wurde bis 1993 künstlich trockengelegt und ist heute ein beliebtes Naherholungsgebiet. Von dem Rundweg um den Nonnensee kann man viele Vogelarten beobachten. Sie nutzen das Revier um den See als Rast- und Brutplatz.


Leipzig Grünau Kulkwitzer See Frank Billing Leipzig Grünau Dornumersiel Nordsee Kurbad Ferienwohnungen in Altenberg Ferienwohnungen im Erzgebirge Mifa Fahrrad Germatec GT04 Urlaub im 3 Sterne Ferienhaus

Rügen Bergen Putbus Sassnitz Garz Binz Sellin